Christine Hertig

Bissen im Tal der Liènne

LensLienne 28<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>wfue.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>70</div><div class='bid' style='display:none;'>1187</div><div class='usr' style='display:none;'>16</div>

Peter Mathys zeigt die Diaschau
Christine Hertig,
Acht Bissen, die ihr Wässerwasser an der Liènne oder einem ihrer Zuflüsse fassen. Es ist Schmelzwasser aus dem Gebiet des Rawilpasses, das in langen und kühlen Leitungen hinunterfliesst bis in die Rebberge ob Sion und St.-Léonard.
Seit einigen Jahren begeht Peter Mathys systematisch Suonen und Bissen im Wallis und Waalwege im Südtirol.
Mit der SAC Sektion Blüemlisalp hilft er, die historische Suone Niwärch ob Ausserberg zu unterhalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Christine Hertig, Leitung und das Café-Team

Wann: Donnerstag, 9. November 2017 14.00-16.30 Uhr

Wo: Begegnungszentrum Flamatt, Freiburgstrasse10


Bereitgestellt: 10.10.2017     Besuche: 12 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch