Peter Wüthrich

Oekumenische Fastenwoche 2019

Fastengruppe 2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>wfue.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>1471</div><div class='usr' style='display:none;'>9</div>

Die Schöpfung wartet sehnsüchtig auf das Offenbarwerden der Söhne und Töchter Gottes (Römer 8,19).
Peter Wüthrich,
Seit über 20 Jahren treffen sich im Frühjahr Gleichgesinnte zum Fastentreffen im Kirchenzentrum Flamatt. 12 Personen, wovon 3 neu, haben sich auf die Fastenerfahrung eingelassen. Wir haben uns abends während der Woche regelmässig getroffen, uns ausgetauscht und das Fasten mit verzichten – beten – teilen, gelebt.

Spirituell wurden wir wiederum von Peter Wüthrich und neu vom Jugendseelsorger Norbert Nagy begleitet.
Der diesjährige Leitgedanke war mit der laufenden Klimadebatte sehr aktuell, und damit verbunden die Frage, wie wir Menschen uns im Gefüge der Welt verstehen wollen.
• Sind wir weiterhin Benützende und Ausnützende unseres Planeten oder sind wir Mitgeschöpfe und Mitbewohner?
• Lassen wir uns von immer mehr und immer grösser leiten oder von Masshalten, Rücksichtnahme und Mitmenschlichkeit?

Fragen, die schon lange gestellt worden sind und nun in unseren Zeiten immer drängender werden. Im Fasten und Verzichten werden wir durchlässiger, sensibler für vieles, auch für die Um- und Mitwelt.

Mit dem Fastenbeitrag unterstützen wir folgende Organisationen mit je Fr. 600:
• Lighthouse Relief, eine NG Organisation, die sich in Lesbos (Griechenland) für die Flüchtlinge einsetzt
• Heilsarmee für Projekte im Inland.

Wir alle kommen Ende April nochmals zusammen für unser gemeinsames Frühstück und Teilete.

Im nächsten Jahr findet die Fastenwoche vom 9. bis 13. März 2020 statt. Sie steht allen Interessierten offen, herzlich willkommen.

Im Namen der Fastengruppe: Marie-Louise Thierstein
Bereitgestellt: 03.04.2019     Besuche: 12 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch