Pirmin Schenk

Sozialer Stadtrundgang Bern 3. April 2020

Profilbild<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>wfue.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>122</div><div class='bid' style='display:none;'>1415</div><div class='usr' style='display:none;'>26</div>

Erleben Sie in einer anderen Perspektive einen Stadtrundgang durch Bern
Pirmin Schenk,
Roger Meier von Surprise zeigt uns in dem Stadtrundgang wie man als Obdachloser
in Bern zurechtkommt. Roger erzählt aus seinem Leben und gibt Einblick in die
Institutionen, die ihm beim Überleben auf der Gasse geholfen hatten. Und er zeigt,
wie man sich in der Stadt Bern auch mit wenig Geld durchschlägt. Er zeigt uns
in dem Rundgang verschiedene Orte wie die Notschlafstelle, Gassenküche, Aufenthaltsraum Postgasse, und vieles mehr.
Treffpunkt: Bahnhof Flamatt 16 Uhr 20, wir kommen ca 20 Uhr wieder in Flamatt
- Bahnhof an.
Anmeldungen bis 15. März, ( Teilnehmerzahl ist begrenzt )Claudia Schlüchter
079.564.81.23 / claudiasch@bluewin.ch
( Fahrkarten werden von dem Teilnehmer selber übernommen, Stadtrundgang
übernimmt die Kirchgemeinde )
Bereitgestellt: 08.02.2020     Besuche: 54 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch