Brigitte Linder

Schutzmassnahmen COVID-19

Corona<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>wfue.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>135</div><div class='bid' style='display:none;'>1699</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

in den Räumlichkeiten vom Begegnungszentrum Flamatt
Brigitte Linder,
Geschätzte Raumbenutzerinnen und Raumbenutzer im Begegnungszentrum

Im Auftrag des Kirchgemeinderates lasse ich Ihnen mitteilen, dass zurzeit noch das Versammlungsverbot in Kraft ist, ebenfalls sind auch Vereinsaktivitäten momentan verboten. Ab dem 11. Mai 2020 wird das Begegnungszentrum wieder geöffnet, weil laut des Bundesrates und des BAG obligatorische Schulen, Einkaufsläden und Märkte sowie diverse Gruppen mit max. 5 Personen wieder starten dürfen. Es ist Pflicht jedes Organisators die Rechtmässigkeit vor der Durchführung der Aktivität – basierend auf dem vorgegebenen oder selbst erstellten Schutzkonzept und den Vorgaben des Bundesrates und des BAG – selber zu überprüfen und umzusetzen. Reservationen für private Anlässe werden mit Vorbehalt (Lockerung des Versammlungsverbots oder andere zum Zeitpunkt des Anlasses gegebene Vorschriften und Empfehlungen) entgegen genommen. Für das ordnungsgemässe Reinigen vom öffentlichen Bereich im Begegnungszentrum ist die Kirchgemeinde verantwortlich. Die Besucher haben das Vorsorgekonzept gemäss dem Plakat im Eingangsbereich zu berücksichtigen.

Danke für Ihre Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.

Wir wünschen gute Gesundheit und verbleiben mit freundlichen Grüssen

Für den Kirchgemeinderat
Brigitte Linder, Sekretariat
Bereitgestellt: 07.05.2020     Besuche: 3 heute, 60 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch