Arlette Neumann

Religionsunterricht im Kindergarten

Kindergarten3<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>wfue.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>126</div><div class='bid' style='display:none;'>1479</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Bereits steht der Religionsunterricht im Kindergarten in seinem zweiten Jahr. Die beiden Katechetinnen, auf der katholischen Seite Renata Talpas, von reformierter Seite Monique Fehr, haben mit viel Sorgfalt und Freude mit den Kindern in Wünnewil, Flamatt und Ueberstorf gearbeitet.
Arlette Neumann,
Die Themen, die sie behandelt haben, entsprachen den Vorgaben des Lehrplans für den Kindergarten. Sie umfassten:

Die Schöpfung: Ich bin ich mit der Schöpfung
Ich bin ein Teil der Schöpfung. Ich trage Sorge zur Natur.

Jona
Jona erhält einen Auftrag. Er will ihn erst nicht ausführen und lernt dann aber, Gott zu vertrauen und seine Wege einzuschlagen.

Wo ist Gott
Die Kinder begegnen Gott und lernen, dass sie überall mit ihm sprechen können.

Die Themen wurden mit den Kindern inhaltlich und kreativ umgesetzt, wie auf den Bildern zu erkennen ist.

Vielen Dank an die Katechetinnen für die tolle Gestaltung, ihren Einsatz und das gute Gelingen!
Brigitta Aebischer und Arlette Neumann
Bereitgestellt: 09.05.2020     Besuche: 3 heute, 60 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch