Arlette Neumann

Bericht aus dem Kirchgemeinderat

Ruhe und Ausblick (Foto: Kirchenweb Bilder)

Der Kirchgemeinderat informiert an dieser Stelle regelmässig über laufende Geschäfte.
Arlette Neumann,
Der Rat nimmt mit grossem Bedauern zur Kenntnis, dass Hans-Martin Kromer seine Stelle als Katechet in der OS Wünnewil gekündigt hat, da er sich beruflich neu orientiert. Auch die Katechetin Claudia Schlüchter nimmt eine neue berufliche Herausforderung an und wird daher im kommenden Schuljahr nur noch die 6. Klasse in Wünnewil unterrichten.

Der Rat genehmigt das Jahresprogramm vom Fiire mit de Chliine und der Chinderchile und ist überzeugt, dass die tollen Angebote viele Kinder anziehen werden.

Der Rat freut sich über die beiden gelungenen Konfirmationen.

Der Rat wird von Pfr. Christoph A. Gasser über die Seniorenferien informiert, die er in diesem Jahr begleitet und mitleitet.

Der Rat wird von Walter von Niederhäusern über verschiedene Geschäfte in seinem Ressort (Hörbehindertenanlage in der Kirche; Bänke vor der Kirche; Kirchturm; Überprüfung der elektrischen Installationen) informiert.

Der Rat nimmt die bereits angekündigten Demissionen der langjährigen Ratskollegen Margrit Winzenried und Walter von Niederhäusern auf die nächste KGV hin entgegen.

Der Rat stellt Christa Schuwey als Katechetin für den Religionsunterricht in einer Klasse in Wünnewil an.

Der Rat wird von Christoph A. Gasser über sein Mitwirken bei den vom REGA-TV Sense produzierten Sendungen „Licht am Abend“ und „Gottesdienst aus der Kirche Düdingen“ informiert. Sein erster TV-Gottesdienst wird am 4. Juli 2021 live übertragen.

Der Rat beginnt mit der Planung des Fests der Freiwilligen und Angestellten, das Anfang September stattfinden soll.











Bereitgestellt: 07.07.2021     Besuche: 68 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch