Veranstaltungen

Brigitte Linder

Gesamtrenovation

Renovation der Davidkirche

Der Spatenstich zum Bau der Davidkirche erfolgte im Oktober 1962. Die Einweihung fand im April 1965 statt. Somit sind seit der Errichtung des Bauwerks rund 47 Jahre vergangen und eine Gesamtrenovation wurde unumgänglich.

Die Renovation wurde von Frühjahr bis Herbst 2012 durchgeführt. Die Hauptarbeiten waren die folgenden:

Kirche:
  • Neubedachung und Isolation des Kirchendaches, Sanierung Flachdach
  • Ersatz aller Fenster und Erstellung von zwei Notausgängen
  • Neugestaltung Haupteingang und Ersatz aller Aussentüren
  • Neuanstrich Fassade und diverse Malerarbeiten im Innenbereich
  • Ersatz der Lautsprecheranlage (Beschallung)
  • Montage eines Beamers und einer Leinwand
  • Verschiedene Umgebungsarbeiten

Kirchturm:
  • Neubedachung, Neuanstrich
  • Revidieren der Zeiger und Zifferblätter
  • Revidieren der gesamten Transmission für den Antrieb der Zifferblätter und Geläute

Bei beiden Objekten konnten alle Arbeiten fristgerecht beendet werden. Die budgetierten Kosten konnten, trotz einiger nicht geplanter Mehrarbeiten, eingehalten oder sogar unterschritten werden.
Es ist sehr erfreulich, dass während den gesamten Arbeiten kein nennenswerter Arbeitsunfall zu beklagen war.

Ich möchte mich auch an dieser Stelle bei allen beteiligten Unternehmern und Handwerkern herzlich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und die erbrachten Leistungen bedanken.

Walter Herren, Kirchgemeinderat, Ressort: Liegenschaften



Fotos: Claudia Schlüchter, Sigristin


Bereitgestellt: 26.08.2013     
aktualisiert mit kirchenweb.ch